Allgemeine Geschäftsbedingungen - weber office solution ag


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.) Gegenstand und Anwendung der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der weber office solution ag und der Kundin oder dem Kunden (nachfolgend der Einfachheit halber Kundin genannt, wobei auch Kunden gemeint sind). Diese AGB sind Bestandteil des Vertrages zwischen der weber office solution ag und der Kundin.

2.) Preise / Zahlung / Eigentumsvorbehalt

Unsere Preise verstehen sich Netto in Schweizer Franken exkl. MWST. Käufe sind per Vorauskasse oder per Rechnung innerhalb von 10 Tagen Netto zu begleichen.

Vorauszahlung

Die Kundin erhält von der weber office solution ag nach Abschluss der Bestellung ein Email mit Bestellung sowie Kontodetails der weber office solution ag. Sobald die Rechnung beglichen wurde, die Zahlung auf dem Konto der weber office solution ag eingegangen ist und die Artikel auf Lager sind, wird die Sendung mit der bestellten Ware zur Lieferung freigegeben sowie die Schlussrechnung zugestellt.

Rechnung

Die registrierte Kundin kann erst ab der zweiten Bestellung auf Rechnung bestellen. Die Kundin erhält nach oder während der Auslieferung / Abholung die Rechnung in schriftlicher Form zugestellt (Post oder Mail) und muss innerhalb von 10 Tagen an die weber office solution ag überweisen. Bestellungen als Gast können nicht auf Rechnung erfolgen.


elektronische Zahlungen

Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt. Jede Transaktion wird online bei den zuständigen Debit- und Kreditkarten-Unternehmen autorisiert. Ihre Karten-Informationen werden von uns nicht gespeichert.


Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der weber office solution ag. Preise, technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3.) Lieferung und Versandkosten

Lieferung

Ab Lager verfügbare Kleinartikel werden in der Regel innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach Eingang der Zahlung versandt.

Artikel die nicht ab Lager verfügbar sind, werden nach Bestelleingang sofort beim Hersteller bestellt und nach Eingang binnen 24 bis 48 Stunden ausgeliefert. Die Kundin wird beim Feststellen der Nichtverfügbarkeit schnellstmöglich informiert.

Je nach Auftragslage und Versorgungssituation können sich Termine kurzfristig ändern. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag. Lieferungen respektive Versand erfolgen auf Kosten und Gefahr der Kundin.

Wird auf der Bestellung von der Kundin nichts Gegenteiliges angegeben, so behält sich die weber office solution ag vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen durchzuführen.

Versandkosten

Die Versandkosten für Kleinartikel sind gültig für den Versand innerhalb der Schweiz und errechnen sich aus den offiziellen Paketpostpreisen der Post sowie einem Verpackungskostenanteil.

Selbstabholer

Ist grundsätzlich nicht möglich. Die Kundin muss sich zwingend vor der Bestellung mit weber office solution ag in Verbindung setzen.

Bestellung von Multi-Touchscreens, Lift-Systemen oder sonstigen sperrigen Artikeln (> 5Kg)

Bei Multi-Touchscreens, Lift-Systemen oder Bestellungen von sonstigen sperrigen Artikeln wird eine Versandpauschale errechnet. Die Lieferung erfolgt bis zur Bordsteinkante. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die Lieferung zum Einsatzort. Bitte kontaktieren Sie uns und wir setzen uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Gemischte Bestellungen

Werden sperrige Artikel sowie zum Versand vorgesehene Artikel gemeinsam bestellt und dabei ein Versand gewünscht, werden die versandbereiten Artikel normal ausgeliefert. Für die restlichen Artikel werden wir Ihnen umgehend ein Transportangebot unterbreiten. 

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die für den Transport beauftragte Firma übergeben worden ist. Sollte sich der Versand ohne unser Verschulden verzögern oder gar unmöglich werden, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über. Bei Abholung geht die Gefahr mit Übergabe der Ware an die Kundin über.

5.) Vertragsschluss und Rücktritt

Falls die weber office solution ag trotz vertraglicher Verpflichtung vom Vorlieferanten nicht mit der bestellten Ware beliefert wird, ist die weber office solution ag zum Rücktritt berechtigt. Sollte dieser Fall eintreten, wird die Kundin schnellstmöglich darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht ausgeliefert werden kann. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

Der Verkäufer bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Alle Produkte können nur von Erwachsenen gekauft werden.

6.) Garantie

Die weber office solution ag liefert nur qualitativ einwandfreie Produkte und überprüft die Artikel vor dem Versand auf Unversehrtheit. Diesbezügliche Ansprüche von der Kundin beschränken sich auf den Umfang der Gewährleistung des Herstellers.

Der Umfang der Gewährleistungs- und Garantieansprüche der Kundin in Bezug auf die von weber office solution ag gelieferten Produkte richtet sich ausschliesslich nach den spezifischen Produktunterlagen des Herstellers/Lieferanten. weber office solution ag tritt diese Gewährleistungs- und Garantieansprüche gegen den Hersteller/Lieferanten vollumfänglich und mit befreiender Wirkung an die Kundin ab.

Für direkte oder indirekte Schäden sowie für Vermögensverlust bei Mängeln oder unsachgemässer Handhabung wird jegliche Haftung von weber office solution ag ausgeschlossen.

7.) Mängelrüge

Allfällige Reklamationen müssen innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form erfolgen.

Bei Mängeln innerhalb der gesetzlichen Garantiezeit muss die Kundin das Produkt mit dem Kaufbeleg und einer genauen Beschreibung der Mängel sofort nach Kenntnisnahme des Defekts unverzüglich an folgende Adresse retournieren:

weber office solutiton ag
st. galler strasse 73
CH-9200 gossau

Für Rücksendungen von Artikel (Multi-Touchscreen,Lift-Systeme usw.) muss die Kundin sich im Voraus mit der weber office solution ag in Verbindung setzen.
Für Retouren, die durch Fehlbestellungen (falsche Artikelnummer, falscher Artikel etc.) der Kundin verursacht wurden, wird eine Umtriebsgebühr belastet.

8.) Datenschutz

Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch die weber office solution ag befinden sich in der Datenschutzerklärung.

9.) Haftungsausschluss für Links

Unsere Website enthält Links zu Websites Dritter. Für sämtliche Links gilt: Die weber office solution ag hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Die weber office solution ag lehnt deshalb jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber dieser verlinkten Seiten ab.

10.) Gerichtsstand

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist der Sitz der weber office solution ag.

11.) Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der weber office solution ag unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Anstelle der unwirksamen Klausel gelten die gesetzlichen Vorschriften.


weber office solutiton ag
st. galler strasse 73
CH-9200 gossau
Telefon +41 71 274 00 70


E-Mail: info@inter-aktiv.ch